Datenschutz

Hinweise zur Datenverarbeitung

(1) Der Anbieter erhebt im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten des Kunden. Er beachtet dabei insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Ohne Einwilligung des Kunden wird der Anbieter Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telemedien erforderlich ist.

(2) Ohne die Einwilligung des Kunden wird der Anbieter Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.

Bestellungen

Wenn du bei uns im Shop bestellst, sammeln wir für die Abwicklung der Bestellung auch ein paar Daten:

  • Name (Vorname, Nachname und potentiell Firmenname - ob letzters diesen Jahrhundert noch vorkommt, bleibt abzuwarten...)
  • Adresse (Straße, Hausnummer, Ort, PLZ und Adresszusatz, wenn nötig)
  • Kontaktdaten
  • Zusatzinfos

Versand

Deutsche Post

Für den Versand bestellter Waren müssen zwangsweise Daten an der Versanddienstleister - in unserem Fall die Deutsche Post - weitergegeben werden. Ob der Versand unversichert oder versichert ist, macht hierfür keinen Unterschied. Bei den übermittelten Daten handelt es sich um:

  • Name
  • Adresse (Straße, Hausnummer, Ort mit PLZ)

Ohne diese Daten stünde die Post wohl aber vor einer ziemlichen Herausforderung 😉

Selbstabholung bei Reitsport Meyer

Wenn ihr eure Bestellung bei Reitsport Meyer in Magdeburg abholt, dann besteht im Gegensatz zum Postweg keine Notwendigkeit, deine Adresse weiterzugeben. Einen Namen müssen wir dem Reitsport Meyer - Team aber trotzdem geben, damit sie dir die Bestellung zuordnen können.

Google Analytics

Unsere Website nutzt „Google Analytics“, einen Dienst von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA), zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – kleine Textdateien, die auf deinem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort für 14 Monate gespeichert.

Unsere Website nutzt dabei eine IP-Anonymisierung. Die IP-Aresse der Nutzer wird dadurch innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug deiner IP-Adresse - spricht wir können das Verhalten eines aufgezeichneten Nutzers dir nicht zuordnen. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Du hast die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf deinem Gerät zu verhindern, indem du in deinem Browser entsprechende Einstellungen vornimmst (z.B. eingebaute Tracking-Protection). Es ist nicht gewährleistet, dass unsere Website in irgendeiner Form ästhetisch anprechend oder gar nutzbar ist, wenn dein Browser keine Cookies zulässt. Weiterhin kannst du durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Alternativ verhinderst du mit einem Klick auf diesen Link, dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über dich erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link lädst du ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Dein Browser muss hierzu die Speicherung von Cookies natürlich grundsätzlich erlauben... Löschst du deine Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch der Website vonnöten.

Hier findest du weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Kontaktformular

Das Kontaktformular auf der Startseite erhebt foglende Daten:

  • Deine E-Mail-Adresse, damit wir dir antworten können.
  • Deinen Namen, damit wir bei kryptischen Mail-Adressen wissen, wir wir dich anreden sollen.
  • Title und Text deiner Anfrage - darum geht es hier schließlich.
  • Deine Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung, damit wir diesen Text nicht ganz umsonst schreiben 😉

Nachdem du das Formular abgeschickt hast, bekommen wir deien Anfrage per E-Mail weitergeleitet. Du selbst bekommst eine zusammenfassende Mail mit deiner Anfrage. Danach tauschen wir solange Mails aus, bis deine Frage beantwortet ist. Solange speichern wir auch die ausgetauschten Mails.

Gelöscht werden diese Mails entweder nach Ende der Konversation, oder wenn du uns explizit darum bittest. Falls du also von deinem Löschrecht Gebrauch machen möchstest, schreibe uns einfach formlos unter info@creapferd.de und wir kümmern uns darum, dass die bisher mit dir ausgetauschten Mails gelöscht werden.